Equipment

Die immensen Fortschritte im Bereich der Sicherheit zogen irgendwann den Schritt zur "fliegenden Kamera" mit sich. Das umständliche Hantieren mit bis zu 15 Meter hohen Stativen entfiel. Damit sind wir schneller, günstiger und können natürlich vielfach bessere Perspektiven erreichen.

Für unsere Arbeit setzen wir heute zwei verschiedene Systeme ein.


Single Rotor Heli:
Der rote Blitz. Besonders geeignet für schnelle Kameraflüge und bewegte Objekte und überall dort wo es auf maximale Auflösung ankommt. Ausgestattet mit einer Nikon D800 Vollformat-Spiegelreflexkamera mit verschiedenstens hochwertigen Objektiven und 36 Megapixeln für besonders brillante Aufnahmen.

Multicopter:
Die fliegende Spinne. Dank absolut ruhiger Fluglage besonders geeignet für langsame Kamerafahrten und Standbilder. Ausgestattet mit einer Sony Vollformat-Kamera mit 24 Megapixeln. Das 360° schwenkbare Gimbal (Kamerahalterung) und das einklappbare Landegestell sorgen für unbeschränkte Rundumsicht.